Informationsseite über die analoge Fotografie mit vielen Hinweisen und Tipps

springen Sie zum Inhaltsverzeichnis
#Blog 

Video über das Fineartforum: Treffen der Freunde der analogen Fotografie

Das Fineartforum Paderborn ist eine jährlich stattfindende Veranstaltung über mehrere Tage mit dem Thema Analoge Fotografie. Neben vielen Workshops finden Diskussionsrunden statt sowie Ausstellungen. Wer hier einmal von zuhause aus reinschauen möchte, der kann sich dieses Video ansehen.

Werbung

*Dieser Artikel ist gar nicht der, nach dem Sie eigentlich suchten? Vielleicht interessiert Sie jener mehr:
Gebrauchte Kameras kaufen: Was man beim Ersteigern per Ebay beachten sollteweitere relevante Artikel ▼

Der kleine Film über das Fineartforum in Paderborn (Nordrhein Westfalen) stammt von Julia Zablotny und wurde ursprünglich für den kleinen Regionalfernsehsender „Sälzer TV“ angefertigt. Mitlerweile kann man sich das Video auch über die Plattform „Vimeo“ anschauen:

Hinweis: Aufgrund der neuen Datenschutzverordnung habe ich mich dazu entschlossen, das Video nicht mehr direkt einzubetten, sondern lediglich darauf zu verlinken:

https://vimeo.com/192094602

Im Video kann man sehr schön sehen, welches Engagement die Veranstalter mitbringen und was für ein Angebot den Freund der analogen Fotografie erwartet. Hinweis: Für die Workshops für die jeweils nächste Veranstaltung muss man sich rechtzeitig vorher eintragen.

Die Internetadresse des Veranstalters lautet: fineartforum.eu

Werbung

Artikeldatum: 20.11.2016 / letzte Änderung: 2. Juli 2018

diesem Beitrag zugeordnete Stichworte:
authorHallo. Hier schreibt Thomas. Ich beschäftige mich seit vielen Jahren mit der analogen Fotografie und entwickele meine Bilder im eigenen Labor oder "mit" dem Computer. Sollte dieser Beitrag nützlich gewesen sein, freue ich mich z.B. über ein Freibier: *

Relevante Artikel auf Analoge-Fotografie.net


2 Anmerkungen

Haben Sie / hast Du Fragen, Anmerkungen, Kritik zu diesem Beitrag?

(Kommentare werden manuell freigeschaltet bzw. erscheinen nicht sofort.)



Der Autor dieser Seiten ist Thomas.
Mit dem Absenden dieses Formulars akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung dieser Internetseite.