Informationsseite über die analoge Fotografie mit vielen Hinweisen und Tipps

springen Sie zum Inhaltsverzeichnis

Artikel zum Thema "ORWO Fotopapier"


Alte Fotopapier von OrWo (Original Wolfen) findet sich selbst heute noch nicht selten in ganzen Paketen auf Ebay. Es handelt sich um klassisches Barytpapier mit fester Gradation (Kontrastvermögen). Die meisten der Orwo-Papiere haben sicher einen papierstarken, d. h. dünnen Träger. Einige dieser Papiere sind jedoch auch kartonstark.

Die Stärke (papierstark bzw. kartonstark) und die Gradation (hart, weich, normal) sowie die Oberfläche (satin, matt, glanz) stehen auf der Verpackung. Zusätzlich wird der alte „Agfa-Kürzel“ benutzt. Informationen über die Abkürzungen und was z. B. „BS1“ übersetzt bedeutet, finden Sie hier.

Obacht: Wer heute Orwo-Papier kauft, muss sich nicht über einen Grauschleier wundern. Das Papier ist schon sehr alt. Mit einem Anti-Schleier-Mittel bekommt man den Schleier jedoch weg. Hier sollte man dann auch eher hartes Papier nutzen, da es über die Jahrzehnte etwas weicher geworden ist.

Untenstehend finden Sie eine Übersicht mit allen Artikeln, die mit ORWO Fotopapier verschlagwortet sind: