Informationsseite über die analoge Fotografie mit vielen Hinweisen und Tipps

springen Sie zum Inhaltsverzeichnis

Artikel zum Thema "Balgenkamera"


Eine Balgenkamera mag für viele vielleicht etwas seltsam aussehen. Tatsächlich war dieser Typ Fotoapparat vor vielen Jahren der Standard. Und auch heute noch werden analoge Kameras mit Leder- oder Kunststoffbalg hergestellt. Meist handelt es sich dabei um Großformatkameras.

eine Grossformatkamera

Dies ist eine typische Balgenkamera für das Großformat „4×5 Inch“. Durch den lichtdichten Balg, kann man das Objektiv frei verstellen. Dies (Shift und Tilt) ist insbesondere bei der hochwertigen Architektur- und Produktfotografie sinnvoll.

eine Balgenkamera

Durch einen Balgen lässt sich eine Kamera aber auch ausgesprochen kompakt (zusammen faltbar) konstruieren. Im Bild sieht man einen analogen Fotoapparat für das Mittelformat 6×6 cm.

Untenstehend finden Sie eine Übersicht mit allen Artikeln, die mit Balgenkamera verschlagwortet sind: